Sängervereinigung

Sängervereinigung Ingelbach e.V.
Sängervereinigung Ingelbach e.V.

Im Jahre 1949 wurde der Männergesangverein Ingelbach gegründet. Im Herbst 1950 erfolgte eine Umbenennung in „Gemischter Chor Ingelbach“, da auch schon einige Frauen im Männerchor mitsangen.

Zur Zeit besteht der Gemischte Chor aus ca. 30 Sängerinnen und Sänger.

Unter dem Dirigenten Martin Wanner findet jeden Donnerstag Abend von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus die Chorprobe statt. Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19.45 Uhr treffen sich die Sängerinnen des Chores zur Probe für Beerdigungen.

Zum Gemischten Chor gehört auch ein Kinderchor unter der Leitung von Ulrike Lamberty und Silke Birkenbeul-Weber, der an besonderer Anlässen zusammen mit dem Chor auftritt.

Der Chor singt bei Geburtstagen, Hochzeiten, Jubiläen,der Seniorenfeier, dem Erntedankfest auch bei Gottesdiensten wirkt der Chor mit. Im Seniorenheim „Theodor–Fliedner-Haus“ in Altenkirchen wird jedes Jahr mit unserem Kinderchor gesungen. In regelmäßigen Abständen wird ein Chorprojekt mit abschließenden Konzert durchgeführt.

Die Sängervereinigung Ingelbach, ist ein fester Bestandteil unseres Dorfes. Die Geselligkeit kommt also nicht zu kurz.

Vorstand

1. Vorsitzende: Heike Hütt
2. Vorsitzender: Wolf Dieter Flottmann
1. Schriftführerin: Elke Bay
2. Schriftführerin: Iris Schumann
1. Kassiererin: Petra Bieler
2. Kassiererin: Ulrike Lamberty
Beisitzer Sopran: Inge Braun
Beisitzer Tenor: Martina Beck
Beisitzer Bass u. Notenwart: Edgar Schumacher
Beisitzer Alt: Anette Kempf
Kassenprüferin: Gerlinde Hachenberg
Kassenprüferin: Beate Hachenberg
Passivenvertreter: Reinhold Eichelhardt